Schön war das Wochenende,
wenn auch wenig strickig. Der Samstag war megavoll mit Fahrt nach Dormagen (Kinder haben dort bei ihrer Oma Klavierunterricht) und anschließender Weiterfahrt nach Düsseldorf zum Gospel-Kirchentag. Das war klasse und hat sehr viel Spaß gemacht. Getroffen haben wir uns dort mit zwei Bekannten aus einer e-mail-Gruppe (nichtistrickig, sowohl die Gruppe als auch die Damen), und gemeinsam hat das Ganze noch viel mehr Spaß gemacht.

Am Sonntag hatte ich dann seltsamerweise zu nix Lust, noch nicht mal zum Stricken. Da habe ich dann meine IWK gelesen (danke, Gudrun, Samstag angekommen!), ein paar Sudokus gelöst und ein Nickerchen im Sessel gemacht. Und abends dann ohne (!) Strickzeug vor der Glotze gehangen. Und auch zum Computern hatte ich gestern keine Lust... jetzt geh' ich erstmal gucken, wie bei euch das Wochenende so war.
Montag, 4. September 2006, 14:23, von gertatter | |comment |das normale Leben